ArtikelscorePredictor

Artikelscore Predictor: Die Artikelscore-Vorhersage der Media Favoriten

„Was ist ein Artikelscore? Und warum wird er vorhergesagt?“
Falls ihr euch das jetzt fragst, seid ihr hier richtig, denn genau darum soll es in diesem Artikel gehen.

Was ist der Artikelscore?

Der Artikelscore ist eine SÜDKURIER interne Metrik, mit der wir den Erfolg eines Artikels messen.
Wenn ein Artikel viel Reichweite bekommt, oft bis zum Ende gelesen wird, oder mehrfach von Leser:innen auf Social Media geteilt wird, steigt der Artikelscore dieses Artikels.
Der Score kann zwischen 0 und 100 liegen und hilft unseren Journalist:innen sowie unseren Onlineredakteur:innen dabei zu verstehen, welche Inhalte unsere Leser:innen mögen und welche vielleicht weniger gut ankommen.

Da wir im SÜDKURIER um die 400 Artikel am Tag veröffentlichen, können nicht alle Redakteur:innen all unsere Artikel kennen, das würde einfach zu viel Zeit kosten.
Aus diesem Grund ist der Artikelscore eine sehr wertvolle Metrik für unsere Redaktion.
Mit ihrer Hilfe können sich Redakteur:innen schnell einen Überblick darüber verschaffen, welche Artikel unsere Leser:innen gerade beschäftigen.

Was bewegt unsere Leser:innen und was lässt sie kalt?

Ausgehend von diesem Überblick können sie sich  gezielt mit diesen Artikeln auseinandersetzen und so sicher gehen, dass sie nichts Wichtiges mehr verpassen.

Warum den Artikelscore vorhersagen?

Nachdem wir den Artikelscore nun schon geraume Zeit sehr erfolgreich nutzen, wollten wir von den Mediafavoriten nun aber noch einen Schritt weiter gehen.
Um unseren Onlineredakteur:innen bei der Betreuung und Bestückung unserer Homepage zu helfen, sagen wir inzwischen den Artikelscore neuer Artikel voraus, bevor sie überhaupt online sind.
Mitarbeitende unserer Online-Redaktion können nun auf einen Blick sehen, welche Artikel morgen höchstwahrscheinlich beliebt bei den Leser:innen sein werden und welche nicht. Diese Information soll sie dabei unterstützen die richtigen Artikel für unsere Startseite, unsere Newsletter oder Mobile Push-Nachrichten auswählen zu können.

Wie funktioniert die Vorhersage?

Die Vorhersagen kommen von einem Machine Learning Model, das wir auf den Daten eines ganzen Jahres trainiert haben.
Diese Daten umfassen Metrische sowie semantische Daten zu allen Artikeln und natürlich den Artikelscore, den die Artikel erreicht haben.
Durch das Training des Machine Learning Modells, haben wir dem Algorithmus beigebracht, nach einem Blick auf die Inhalte eines Artikels den zukünftigen Artikelscore recht genau vorherzusagen.
Die Ergebnisse der Vorhersagen werden alle 30 Minuten geupdated und für die Online Redaktion in einem Dashboard dargestellt:

Resultate der Nutzung des Tools im SÜDKURIER Medienhaus

Abschließend bleibt noch zu erwähnen, dass wir sehr positives Feedback zu Dashboard und Vorhersagen aus unserer Redaktion bekommen haben. Redakteure berichteten, dass Sie hierdurch auf Artikel aufmerksam gemacht wurden, die sie ansonsten nicht beachtet hätten.

Ein weiterer großer Gewinn ist die Zeitersparnis bei der Auswahl von Artikeln. Hier spart unsere Redaktion täglich bis zu zwei Stunden ein dank des Dashboards.

(Verfasser: Philipp Wonneberger)

0